Logo blaues Dach Logo Starke Schule   Soziales Lernen


Ein Projektteam von Kolleginnen aus der 5. bis 8. Jahrgangsstufe entwickelte im Rahmen eines dreijährigen Schulversuchs das hauseigene Curriculum. Für die Vermittlung der sozialen Kompetenzen (angelehnt an den Kriterienkatalog zur Ausbildungsreife der Bundesagentur für Arbeit) ist das Schuljahr in vier Zeitabschnitte eingeteilt. Jede Kompetenz steht demnach etwa zwei Monate im Vordergrund: Den Schülern wird zunächst die Kompetenz bewusst gemacht und dann mit ihnen eingeübt. Im Laufe der anschließenden Wochen wird das Verhalten der Schüler anhand bestimmter Indikatoren beobachtet. Bevor die nächste Kompetenz im Fokus steht, wird auf einem Beobachtungsbogen festgehalten, ob das Kind kompetent (geworden) ist oder noch Förderbedarf vorhanden ist.

Hier sehen Sie die 14 Kompetenzen auf die vier Jahrgangsstufen aufgeteilt:

Jahrgangsstufe Kompetenzen
5

Verantwortungsbewusstsein
Zuverlässigkeit
Umgangsformen
Sorgfalt

6 Leistungsbereitschaft
Konfliktfähigkeit
Umgangsformen
Teamfähigkeit
7 Durchhaltevermögen
Teamfähigkeit
Kritikfähigkeit
Selbsteinschätzung
8 Einfühlungsvermögen
Kommunikationsfähigkeit
Selbstständigkeit
Frustrationstoleranz

Die 9. Jahrgangsstufe wurde bewusst ausgelassen, um hier im Sinne der Nachhaltigkeit die Kompetenzen zu sichern. Ferner soll mit dem Jahreszeugnis der 8. Klasse die Ausbildungsreife bescheinigt werden.

 
Startseite Soziales Lernen